Metzgerei

Metzgerei & Hofladen

Öffnungszeiten

  • Mo. 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Di. 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr
  • Do. 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Fr. 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Sa. 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Metzgerei

1991 wurde die Wurstküche, ein kleines Kühlhaus und ein kleiner Verkaufsladen in den ehemaligen Kuhstall gebaut. Die Direktvermarktung entstand auf den Namen S. und T. Kohler für Siegbert und Trauterose.
Maschinen zur Wurstherstellung mussten her, zunächst gebraucht und später zum Teil neue, moderne Maschinen. Im Verkaufsraum stand eine 1,5m lange Theke, es war eng aber für den Anfang gut genug. Pro Woche wurden ein bis zwei Schweine geschlachtet und alle 6-8 Wochen ein Bulle.
Durch den Einstieg und Weiterbildung zum Meister von Alexander Kohler wurde 2005 erneut ausgebaut. Es wurden zwei neue Kühlhäuser für Wurst und eins für Fleisch gebaut, die Wurstküche wurde vergrößert, Rohrbahnen wurden eingebaut um die Arbeit zu erleichtern. Außerdem entstand noch ein zusätzlicher Produktions- bzw. Lager- und Gewürzraum. Dazu mussten auch neuere Maschinen her . 2003 wurde eine neue computergesteuerte Rauch- Koch- Backanlage eingebaut, um ohne Risiko immer gleich Gute Qualität herstellen zu können. Die Anlage räuchert mit einem Buchenholzstab, welcher durch ein Reiberad auf Knopfdruck erzeugt wird. Es entstehen keine Schadstoffe, da der Rauch „kalt“ erzeugt wird und das wirkt sich positiv auf die Ware aus.

Hofladen

Haupterneuerung und wichtigster Bau aber war der neue groß gestaltete Verkaufsladen. Jetzt können die Waren besser präsentiert werden, sie fallen den Kunden besser ins Auge.

Außerdem wurde die Produktpalette vergrößert, verschiedene küchenfertige Gerichte (gefüllte Braten, Hackbällchen,…) über die Grillzeit verschieden eingelegte Steaks und Grillspieße, selbstgemachte Hausmacher Maultaschen und vieles mehr. Für die Maultaschenherstellung haben wir ein spezielles System entwickelt, mit dem wir in der Lage sind sehr schnell viele
Maultaschen herzustellen. Außerdem sind wir ständig am Ausprobieren neuer Rezepte und Kreationen und alle paar Wochen gibt es ein neues Produkt. Bereits jetzt haben wir schon mehr selbstgemachte Fleisch und Wurstwaren wie andere Metzgereien, die etwa ein Drittel zukaufen. Die Vielzahl der Produkte liegt nicht zu letzt daran, dass Alexander Kohler in einer Metzgerei gelernt hat in der viele Spezialitäten hergestellt werden. Bei uns sind alle Produkte selbstgemacht was wir nicht herstellen oder nicht herstellen können kommt nicht ins Angebot.

Unser wichtigster Grundsatz ist außerdem, es müssen nicht immer alle Produkte jede Woche da sein, lieber geht mal was aus und wird dann wieder frisch produziert. So können wir für Frische und Qualität garantieren und bei den Produkten kommt nichts durcheinander. Auch bei unseren Spezialitäten wechseln wir jede Woche ab, damit die Kunden immer etwas
anderes zu kaufen bekommen, denn wer will schon immer jede Woche den gleichen Braten.

Außerdem sind alle unsere Produkte glutenfrei (außer Leberknödel, Maultaschen und gefüllter
Bauch), was besonders für Allergiker von Bedeutung ist.